Das Stue, Berlin

Das Stue- ein Hotel in der ehemaligen dänischen Botschaft direkt neben dem Zoo. „Stue“ ist dänisch und bedeutet Stube. Hier will ich sein! Ein überaus gelungener Wurf mit Anlehnungen an die Berliner  Roaring Twenties, skandinavischen Stil, die „Gute Stube“ und das Animalische- augenzwinkernd neben dem Zoo. Patricia Urquiola entwarf die Innenarchitektur in dem von KaDeWe-Architekt Johann Emil Schaudt entworfenen, 1938-1940 errichteten Gebäude in Zusammenarbeit mit Axthelm Architekten.

Die großzügigen Treppenhausbereiche werden als Bibliothek genutzt und laden zum Verweilen ein.

Schöne Lösung in jedem Zimmer: der schlichte „Kern“ der Schrank, Bar, Badspiegel, Safe usw. dezent verpackt. Ein integriertes Schiebeelement trennt Badbereich von Schlafbereich- mit großem Spiegel zum Bad hin.